Veranstaltungen

Liebe und Sexualität

Verbunden durch die Geburt

Die weiblichen Sexualorgane- und Hormone wie auch erotische Empfindungen sind nicht nur bei der natürlichen Zeugung eines Kindes beteiligt, sondern auch bei der Geburt. Doch die Geburtsmedizin blendet die weibliche Sexualtität bislang aus. Es ist an der Zeit, das Tabu zu hinterfragen.

Vortragsangebot auf Anfrage

IMG_3171(1).jpg

Vom Anfang des Lebens

Einführung in die Psychologie von Schwangerschaft und Geburt

Nach theoretischer Wissensvermittlung erkunden wir ganz praktisch die Geburtssituation aus der Perspektive des ungeborenen Kindes. Die Bedingungen in der Gebärmutter, der Geburtsbeginn und der Weheneinfluss werden erfahrbar und vermitteln einen ersten Eindruck von den Dimensionen des prä- und perinatalen Erlebens. 

Hier bietet sich die Gelegenheit eigenes frühes Erleben in einen Zusammenhang zu bringen mit unserer individuellen Lebensgestaltung.

Für interessierte Menschen, insbesondere auch Hebammen (gn), Geburtshelfer (gn), Therapeuten (gn) und Pädagogen (gn).

Fortbildung, 8 UE

Ort: Münster Anna Krückmann Haus

Termin: 04.03. und 09.09.2023 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 100 Euro

001 Anatomie 1_edited.png

Tagesworkshop

Ozeanische Phase

Allerfrüheste Erfahrungen beinhalten ein Unterwegs Sein, ein noch nicht Angekommen Sein, eine Ungewissheit -  finde ich einen Ort an dem ich wachsen kann? Bin ich willkommen?

Wir erkunden den Weg in die Gebärmutter als ersten Raum des Ankommens und der Aufnahme.

Münster, Atelier im Hof

01.10.2022, 10.00 - 17.00

Kosten: 130 Euro

181 (2).JPG

Wochenendworkshop

Der Koffer - altes Gepäck neu sortiert

Kam ich wirklich nackt zur Welt oder hatte ich schon einen Rucksack dabei?

In einer kleinen Gruppe erkunden wir  unsere (sich oft wiederholenden) Lebensthemen. In diesem Workshop begleiten wir Sie beim Sichten und Neusortieren von alten Gepäckstücken.


Ort: Münster,

Termine: 2023, in Abstimmung mit TN (gn)

Freitag 17.00 - 19.30

Samstag und Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

Kosten: 290 Euro, inkl. Material

Melden Sie Ihr Interesse gerne frühzeitig unverbindlich an.

1017 (2).JPG

Unsere Angebote und Veranstaltungen sind interessant und erkenntnisreich. Sie haben das Potenzial, tief zu berühren und Prozesse in Gang zu setzen. Dabei ersetzen sie keine psychotherapeutische Begleitung. Eigenverantwortung setzen wir bei jedem Teilnehmer (gn) voraus.